GoXLR Mini upgrade to Gaming scene

New

by Future2

2020-12-02

Die GoXLR Serie ist nicht nur für die Broadcast Szene interessant. Auch für die Gaming-Szene öffnen sich ganz neue Möglichkeiten.


Beispielsweis meine beiden Söhne, sehr PC affin in unterschiedlichen Richtungen sind, waren auf der Suche nach einen kleinen Mixer. Er sollte eine einfache Anbindung am PC haben, die verschiedenen Audioquellen verwalten können in Richtng Mikrofon, Kopfhörer, Lautsprecherboxen, Subwoofer. Er sollte klein sein, typische Feature´s in Sachen Klaneistellungen haben und ein bisschen was für Auge bieten.


All dies bietet der GoXLR mini.


Nach längeren Arbeiten damit fiel jedoch auf, dass noch ein paar Möglichkeiten fehlen, um das Ganze abzurunden. All die Leute aus der PC-Gaming-Szene, die damit gearbeitet haben sagen übereinstimmend:


- Mind. noch 2 Fader/Kanäle mehr


- 1 separater Lautstärke Poti vorne neben dem Kopfhörer-Ausgang nur für den Kopfhörer


- 1 zusätzlicher Lineout für den Anschluss eines Subwoofers


- Alle Audio-Ausgänge mit einen EQ versehen, wie der für den Mic-Eingang


- Software Schnittstelle zur Einbindung eines USB-wireless Headset, um beispielsweise den Kopfhörerausgang auf das Headset zu routen


- eventuell eine Bluetooth Anbindung an Smartphones/Tables


 


Sollten diese Ereweiterungen nach Vorgabe des GoXLR mini vorhanden sein, wäre dies der perfekte Mixer für die Gaming Szene und würde wohl einen regelrechten Boom auslösen. 


Das Mangament / Entwickler-Team von TC-Helicon sollten diese Gedanken mal aufnehmen. Der Erfolg wäre garantiert. Viele der Gamer warten sehnsüchtig auf die Innovation...


Hier mal ein Beispiel für die Gestaltung.